Wie Ihr riesenheim unterstützen könnt

Ich erhalte ja relativ wenig feedback, ob Euch das, was ich hier so vom Stapel lasse, gefällt. Fakt ist aber: riesenheim kostet (mich) Geld, Domain und Webhosting wollen jedes Jahr bezahlt werden. Auch mein Buchprojekt ist noch nicht gestorben, es geht gerade sehr langsam voran – aber es wird gearbeitet. Dafür habe ich einiges an Literatur angeschafft, die es nicht zu leihen gibt. Ich habe hier bis auf die gelegentlichen Amazon-Links keine Werbung und möchte auch nicht mehr schalten. Das lohnt sich ohnehin bei den Benutzerzahlen, die hier aufschlagen, nicht (und bei meinem Themengebiet möchte ich das auch gar nicht: für die große Masse der kommerziellen Eso-Dienstleister möchte ich einfach nicht werben).

Und schließlich ist da noch so eine genderspezifische Sache. Frauen sind ja mit ihrer Hände Arbeit oft viel zu bescheiden. (Beispielhaft finde ich diese Beobachtung von Distel.) Das mach ich nicht länger mit, habe ich für mich beschlossen: Meine Texte sind (mir) was wert. Ich schreibe hier zwar relativ frei von der Leber weg und mache das, weil mir das Anliegen dahinter wichtig ist, aber den Anspruch, z.B. saubere Quellenrecherche zu machen und so zu zitieren, wie ich’s an der Uni gelernt habe, den habe ich trotzdem. Hinter einem Essay, das ich hier schreibe, steckt genauso viel Arbeit, Hirnschmalz, Zeit und Engagement wie hinter dem, was ich für Geld schreibe.

Ich finde es zwar gut, daß vieles im Netz auch frei und kostenlos zu lesen ist, doch fast jedes WordPress-Plugin hat einen Paypal-Button auf der Einstellungsseite oder sonst irgendeine Art, „bitte unterstütze meine Arbeit“ zu sagen. Diese Bitte, wenn sie ohne Aufdringlichkeit daherkommt, finde ich vollkommen legitim. Und deshalb gibt’s hier jetzt einen Paypal-Button unten in meiner Sidebar, wo Ihr mir, wenn Ihr wollt, einen Betrag Eurer Wahl spenden könnt, und die flattr-Buttons unter jedem Artikel und auch einen in der, äh, Sidebar, also mit dem derzeitigen Theme ganz unten. Wer mir lieber ein Buch kaufen will, findet hier meine Amazon-Wunschliste.

Ist aber alles freiwillig und ich freue mich auch über ideelle Unterstützung, freundliche Kommentare oder Hinweise auf ähnliche Projekte.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird niemals weitergegeben. Notwendige Felder sind mit * markiert

*
*

Comments links could be nofollow free.

Canonical URL by SEO No Duplicate WordPress Plugin