Kategorie-Archiv: Literatur

Gelesen: Diana Paxson, Taking Up The Runes

Paxsons Runenbuch ist ein weiteres, das lange auf meinem „zu rezensieren“-Stapel lag. Nun habe ich es gründlich durchgelesen. „Taking Up the Runes“ betrachtet die Runen als heilige Schriftzeichen, mit denen sehr viel mehr anzufangen ist als nur Divination; die Arbeit mit den Runen ist für Paxson ein spiritueller Weg, der eng mit den germanischen Kulturen […]

Gelesen: Christopher Penczak – Gay Witchcraft

Dieses Buch lag schon lange auf meinem „zu rezensieren“-Stapel. Die Diskussionen, die ich in der letzten Zeit geführt habe, motivieren mich jetzt, diese überfällige Rezension fertigzustellen. Ich weiß nicht mehr, mit welchen Motiven ich dieses Buch vor einigen Jahren gekauft habe. Drum herum kam ich kaum, wollte ich wenigstens ansatzweise einen Überblick über die überschaubare […]

Lesehinweis: Gender and Transgender in Modern Paganism

Über die Geschichte mit dem Skandal um ein dianisches Ritual auf dem Pantheacon 2011 bin ich schon letztes Jahr auf ein Projekt aufmerksam geworden, das als Reaktion auf diesen Vorfall entstand: Gender and Transgender in Modern Paganism Das Buch ist auf englisch und im pdf und epub-Format frei herunterzuladen sowie über lulu.com als gedrucktes Buch […]

Lesestoff mal wieder

Mein derzeitiger Lesestoff ist eher unabhängig von meiner epischen Rezensionsliste (deren Inhalt ich inzwischen komplett gelesen habe, nur die Rezensionen wollen noch geschrieben sein). Hier mal wieder im Bilde festgehalten: Es handelt sich hier um, von unten nach oben: Beowulf in einer kommentierten zweisprachigen Ausgabe mit Prosawiedergabe. Ein echtes Brett. Britta Rensing, Die Wicca-Religion, eine […]

Arun-Verlag, revisited, oder: Warum ich Jenny Blains „seidhr“ nicht rezensiere

Eigentlich wollte ich dieses Buch empfehlen, ganz ausdrücklich das englische Original: das aus einem bestimmten Grund, um den es gleich geht. Dann fiel mir ein: Viele werden die deutsche Übersetzung haben wollen. Und bei einem Verlag landen, der mich ärgert. Was nicht an der Qualität der Arbeit liegt, im Gegenteil: Arun, bei denen Blains Buch […]

Bibliographie aktualisiert

Mir sind da noch ein paar Bücher genannt worden, die auf die Bibliographie zum Thema queer & Heidentum gehören – ich habe sie etwas ergänzt. (Und einige gehören vielleicht runtergeschmissen, aber das tu ich ein andermal.)

Canonical URL by SEO No Duplicate WordPress Plugin