Tag-Archiv: feste

Ich und Samhain, dieses Jahr so.

Letztes Jahr konnte ich Samhain ja so halb etwas abgewinnen. Dieses Jahr liege ich mit dem gesamten üblichen Acht-Jahreskreisfeste-Kalender quer, und zwar aus einem Grund, der mit etwas Größerem als dem Festkalender allein zu tun hat, nämlich der Frage: Gibt es so etwas wie general pagan überhaupt?

riesencast Episode 6 – Julzeit und Rauhnächte

Ich hatte spontan die Eingebung, mal über die Zeit vor Jul zu reden. Es ist eine kurze Episode geworden. Shownotes findet Ihr nach dem Link.

Astronomisches Definiert ist die Wintersonnenwende als der Zeitpunkt, zu dem die Sonne die geringste Mittagshöhe über dem Horizont erreicht. Das geht einher mit der längsten Nacht und dem kürzesten […]

Heidnische Praxis IV: Gedanken über heilige Tage

Eins der Dinge am Heidentum, über die viel geschrieben wird, ist der Festtagskalender, vor allem die gern zitierten acht Jahreskreisfeste. Und immer wieder die Frage: Was war zuerst da? Kann ein Fest, so wie es heute von Heiden gefeiert wird, als authentisch bezeichnet werden? Bild: sxc.hu Es erscheint mir als nahezu unlösbare Aufgabe, auseinanderzuhalten, was […]

Canonical URL by SEO No Duplicate WordPress Plugin