Tag-Archiv: jahreskreis

Gesegnetes Julfest

… wünsche ich Euch allen!

Julzeit voller Wunder

Die Wurzelfrau und die wilde Wölfin haben sich da eine schöne Aktion ausgedacht: Julzeit voller Wunder. Ich zitiere mal die Regeln: Wenn du einen Blog hast, dann kannst du etwas Tolles kreieren. Das soll genau das sein, was du gut kannst und woran dein Herz hängt. Einzige Bedingungen: Es muss zum Thema passen und du […]

Frohe Tagundnachtgleiche!

Die dunklere Jahreshälfte hat heute begonnen… Ich wünsche Euch allen einen magischen, segensreichen Herbst!

Gesegnete Sommersonnenwende!

Ab jetzt werden die Tage wieder kürzer. Habt einen schönen Sommer!

Gesegnetes Mabon! Plus eine kurze Statusmeldung.

Erstmal habe ich das fast verpeilt – ich hoffe, Ihr hattet alle ein gutes Mabon/Herbstäquinoktium und wünsche Euch einen gesegneten Herbst! Die Statusmeldung: Die Zeit rauscht nur so an mir vorbei. Nicht nur, daß mein Alltag gerade irre vollgestopft ist, es hat sich auch einiges angesammelt, um das ich mich mal kümmern muß. Daß ich […]

Heidnische Praxis IV: Gedanken über heilige Tage

Eins der Dinge am Heidentum, über die viel geschrieben wird, ist der Festtagskalender, vor allem die gern zitierten acht Jahreskreisfeste. Und immer wieder die Frage: Was war zuerst da? Kann ein Fest, so wie es heute von Heiden gefeiert wird, als authentisch bezeichnet werden? Bild: sxc.hu Es erscheint mir als nahezu unlösbare Aufgabe, auseinanderzuhalten, was […]

Canonical URL by SEO No Duplicate WordPress Plugin