"Enter" drücken, um zum Inhalt weiterzugehen

Monat: November 2012

Julwunderzeit-Verlosung

So, und nun mein Beitrag zur Aktion „Julzeit voller Wunder“: Ich verlose etwas von meiner Musik. Heidnische Lieder, die ich in den letzten Jahren aufgenommen habe. Einige davon habe ich nicht veröffentlicht, meistens, weil es Lieder von anderen Leuten sind, ich sie vorrangig wegen des Spaßes am Aufnehmen aufgenommen habe und ich Copyright-Streß vermeiden wollte. Einige davon habe ich selbst geschrieben, andere sind Chants, die ich schon länger aus heidnischen und hexischen Kreisen kenne. Gemein ist ihnen, daß sie englische Texte haben – ich singe irgendwie lieber in Fremdsprachen und freunde mich bisher nur langsam mit meiner Muttersprache als Sprache zum Singen an.

Hier sind ein paar dieser Lieder:

Wenn ich bis zum Zeitpunkt der Verlosung noch Lieder aufnehme, die irgendwie als heidnisch einzuordnen sind, kommen sie mit auf die CD.

Was ist eigentlich aus dem Buch geworden?

Ja – ich habe lang nichts zu meinem Buch-Vorhaben geschrieben… aber ich denke noch an mein Buchprojekt! Gerade dieses Jahr bin ich ein, zwei Leuten begegnet, die mir mal wieder durch ihre Fragen und durch das, was sie mir von ihren ersten Begegnungen mit heidnischer Spiritualität erzählt haben, klar gemacht haben, daß dieses Projekt doch wichtig wäre.

Einen Teil des Themenbereichs, den ich in diesem Buch behandeln wollen würde, deckt ja der Podcast ab.

Canonical URL by SEO No Duplicate WordPress Plugin